Rundbogenfreßgitter

 

Das Rundbogenfreßgitter ist eine Alternative für das bekannte Diagonalfreßgitter. Es gibt unterschiedliche Elementen für Größvieh, Färsen, Jungvieh und Kälber.

Die Form dieses Spinder Rundbogenfreßgitters hat Vorteile gegenüber dem Diagonal- oder dem einfachen Rohr- Freßgitter. Die Tiere lernen schon im jungen Alter wie sie zum Fressen kommen. Den Kopf anheben und durch das Freßgitter zum Futter.

Die Rinder haben während dem Fressen mehr Platz. Für jede Altersgruppe gibt es unterschiedliche Freßplatzbreiten. Hierdurch weniger Behinderung und mehr Ruhe.

Merkmal

  • Keine Druckstellen am Hals (gegenüber den Einsatz von ein Freßgitter aus festen Frontrohre).
  • Keine oder wenig Grundfutter Verschleuderung auf den Spalten oder in Strohstallungen.
  • Weniger Behinderung, mehr Ruhe während des Fressens.
Kontakt
 
2221500-001-freßgitter-rundbogenfreßgitter-spinder-stalleinrichtungen
  • Geräumige Kopföffnung
  • Sehr geeignet für Hornvieh
  • Für alle Altersstufen
  • Tierhalsbänder-freundlich
  • Angemessener Preis
Freßgitter

Händler suchen

Diese Seite teilen